Wie ein (Jelly-) Fisch im Wasser: TUXEDOs mit Ubuntu 22.04 LTS - TUXEDO Computers

  ACHTUNG: Zur Nutzung unseres Shops müssen Sie zwingend JavaScript aktivieren und Script-Blocker deaktivieren!  
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Wie ein (Jelly-) Fisch im Wasser: TUXEDOs mit Ubuntu 22.04 LTS

    Ubuntu 22.04 LTS
    TUXEDO Computers stellt neues CANONICAL Betriebssystem zur Verfügung

    Die neue Version mit Langzeitunterstützung (LTS) der beliebten Linux-Distribution Ubuntu ist beginnend mit dem Stellaris 15 - Gen4 ab sofort ab Werk verfügbar. Eine Auswahlmöglichkeit per WebFAI ist in Arbeit und folgt, genau wie die Werksinstallation für alle weiteren Modelle. Zusätzlich können neben der Standard-Ubuntu-Version auch weitere Varianten wie Mate, Xubuntu, Kubuntu und Ubuntu Budgie ausgewählt sowie installiert werden.

    Ein Upgrade von 20.04 auf 22.04 LTS ist für alle TUXEDO Computers Kunden und Kundinnen möglich. Hierfür wurde eine aktuelle Upgrade-Anleitung erstellt, die zeigt, wie vorher Daten zu sichern sind und wie das Upgrade durchgeführt werden muss.

    Wichtig ist, dass aber kein Upgrade durchgeführt werden muss! Die vorherigen LTS-Versionen wie 18.04 und 20.04 werden noch weiterhin bis 2023 und 2025 unterstützt und mit Updates versorgt. Wer sich also mit einem Upgrade noch Zeit lassen möchte, kann dies tun und muss nicht sofort handeln.

    Weitere Information zum neuen LTS-Release gibt es hier: https://www.releases.ubuntu.com/22.04/

    TUXEDO_OS ab jetzt mit KDE Plasma Desktop

    Im Zuge des neuen Ubuntu-LTS-Releases veröffentlicht auch TUXEDO Computers danach sein neues TUXEDO_OS mit dem KDE Plasma Desktop. Zuvor konnten User und Userinnen die TUXEDO-eigene OS-Variante mit dem Budgie Desktop verwenden. Allerdings zeigte sich nach Jahren, dass dieser nicht den gewünschten Funktionsumfang hatte sowie nicht vollständig den Bedürfnissen der Kunden und Kundinnen entsprach. Daher entschloss man sich auf Plasma zu wechseln, da hier eine Fülle an Individualisierungsmöglichkeiten zur Verfügung steht. Zudem erfreut sich KDE Plasma Desktop neben Gnome an großer Beliebtheit.

    Mit dem Wechsel zum KDE Plasma Desktop wird also nicht nur den Kundenwünschen entsprochen, sondern es bietet sich auch eine Möglichkeit, ein großes Entwicklungsprojekt anzustoßen, das in Zusammenarbeit mit der Community erfolgen kann. Somit wird ein Produkt entstehen, dass allen Anforderungen entsprechen und gerecht werden kann.

    Wer bislang nicht auf TUXEDO_OS mit KDE Plasma Desktop wechseln möchte, für den wird auch Ubuntu Budgie über die WebFAI weiterhin aktuell gehalten. TUXEDO_OS mit Budgie steht dann in der Übersicht weiter unten, da an erster Stelle die Empfehlung des TUXEDO_OS mit dem KDE Plasma Desktop zu finden ist.
     

    TUXEDO_OS - KDE Plasma TUXEDO_OS - KDE Plasma TUXEDO_OS - KDE Plasma TUXEDO_OS - KDE Plasma TUXEDO_OS - KDE Plasma TUXEDO_OS - KDE Plasma TUXEDO_OS - KDE Plasma