• Ihr Linux-Spezialist seit 2004
  • Deutsch
  • English
  ACHTUNG: Zur Nutzung unseres Shops müssen Sie zwingend JavaScript aktivieren und Script-Blocker deaktivieren!  
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Das neue TUXEDO InfinityBook S 14 mit Intel Tiger Lake

    Aus 'sehr gut' wird eXellent:
    Das neue InfinityBook S 14 Gen6

    TUXEDO InfinityBook S 14 - Gen6

    Augsburg, 20. November 2020. Nach dem großen Erfolg des Vorgängers macht sich nun das neue TUXEDO InfinityBook S 14 in der 6. Generation auf, diesen Erfolg nicht nur fortzuführen, sondern zu übertreffen.

     

    Ausgestattet mit Intels neuem Tiger Lake Core i7-1165G7 und der brandneuen Hochleistungs-iGPU Intel Iris Xe Graphics verspricht das leichtgewichtige Linux Ultrabook Top-Performance bei geringem Energieverbrauch.

    Der sparsame Core i7-1165G7 verfügt über 4 Kerne (8 Threads), die mit einer TDP von bis zu 15 Watt gefüttert werden. Dank des 10 nm Fertigungsprozesses gelingt dem Tiger Lake Prozessor dadurch eine bis zu 41 % höhere Leistung als dem i7-10510U des Vorgängermodells.

    Highlight des i7 ist aber die ebenfalls brandneue, Hochleistungs-iGPU Iris Xe Graphics, die sich dank einer enormen Mehrleistung von bis zu 185 % gegenüber der Intel UHD Graphics des IBS 14 v5 auch für grafikintensivere Produktivaufgaben und sogar für Computerspiele in reduzierten Einstellungen eignet.

     

    Full featured USB-C 4.0 mit Thunderbolt 4

    Das zweite Highlight des Linux Ultrabooks ist der neue full featured Thunderbolt 4 / USB-C 4.0 Anschluss, der neben einem integrierten DisplayPort 1.4b Port auch die Funktion PowerDelivery DC-In unterstützt, die das Laden des Notebook per praktisch-kompaktem USB-Netzteil erlaubt.

    Zum Anschluss eines zweiten externen Monitors steht dem InfinityBook S 14 Gen6 eine HDMI 2.0b Schnittstelle zur Verfügung. Datenseitig verfügt das Gerät noch über zwei USB Typ A Anschlüsse (1x USB 3.2 Gen1, 1x USB 3.2 Gen2) sowie über einen microSD Kartenleser. Optional ist auch ein LTE-Modul Micro-SIM-Karten-Slot erhältlich, der einen der beiden verbauten M.2 SSD Steckplätze in Anspruch nimmt.

     

    Besinnt sich auf alte Stärken

    Never change a running system: Nach diesem Grundsatz behält das TUXEDO InfinityBook S 14 Gen6 die Vorzüge seines Vorgängers bei.

    Neben dem großen 73 Wh Akku für Laufzeiten von rund 14 Stunden bei Videostreaming per WLAN @ ~150 cd/m2 und sogar bis zu 24 Stunden (idle), bleibt dem Linux Ultrabook auch das schlanke (16,8 mm) und leichte (1,1 kg) Magnesiumgehäuse erhalten, das dem IBS 14 überdies eine hohe Stabilität verleiht (MIL-STD 810G zertifiziert). Das kleine 65 Watt Netzteil unterstützt den hohen Mobilitätsfaktor des Gerätes.

    Auch das am 180° neigbaren Mittelscharnier angebrachte, sparsame Low Power Display ist wieder mit an Board, welches lediglich 1 Watt bei 150 cd/m2 Helligkeit verbraucht. Dennoch müssen dank stabiler IPS Blickwinkel, voller sRGB Farbraum Abdeckung und maximal rund 300 cd/m2 Leuchtkraft keine Kompromisse hins. Bildqualität eingegangen werden.

     

    Ab sofort verfügbar

    Das neue TUXEDO InfinityBook S 14 Gen6 steht ab sofort in unserem Onlineshop ab einem Basispreis von 1.146,50 Euro individuell konfigurierbar zur Verfügung.

    Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die offizielle Produktseite des neuen TUXEDO InfinityBook S 14 - Gen6.