ACHTUNG: Zur Nutzung unseres Shops müssen Sie zwingend JavaScript aktivieren und Script-Blocker deaktivieren!  
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Verzögerungen im Kundensupport
wir holen erfolgreich auf!

    Im März 2021 haben wir eine Stellungnahme veröffentlicht, hinsichtlich etwas verzögerter Antwortzeiten auf Support-Tickets.

    Das neue TUXEDO Book XP14

    Wir holen erfolgreich auf!

    Wir haben uns gefreut und freuen uns noch immer sehr über das große Interesse an unseren Linuxprodukten. Gleichzeitig haben sich aber auch in der Pandemiezeit die Anzahl der Bestellungen und Kundenanfragen verdoppelt bzw. seit 2019 sogar vervierfacht! Dieser Fakt hat uns vor eine große Herausforderung gestellt. Wir mussten handeln, aber auch die getroffenen Maßnahmen brauchten Zeit, um eine spürbare Wirkung zu entfalten.

    Mittlerweile können wir erfreut berichten, dass wir erfolgreich aufholen und unsere ergriffenen Unternehmungen wirken.

     

    Welche Maßnahmen wurden ergriffen?

    Konkret heißt das: Wir haben unser Personal vor allem im Bereich Backoffice, Buchhaltung und Support aufgestockt und können Anfragen sowie Aufträge und Änderungen nun zügiger bearbeiten. Des Weiteren wurden Arbeitsprozesse innerhalb der Bereiche optimiert, sodass eine bessere Verteilung stattfindet und Arbeiten übernommen werden können. Die Einarbeitung der Kollegen ist bereits in vollem Gange und teilweise bereits beendet. In den nächsten Wochen können Kunden und Kundinnen nun mit einer deutlich verkürzten Wartezeit auf Supportanfragen rechnen und mit einer schnelleren Bearbeitung des Auftrags.

     

    Fertigung noch leicht im Verzug

    Die enorme Nachfrage nach Computern und insbesondere Notebooks im Zuge von Home-office und Lockdowns sowie das traditionell starke Weihnachtsgeschäft hat ebenfalls einen deutlichen Rückstau der Bearbeitung verursacht.

    Wie Sie wissen, wird bei uns jedes einzelne Gerät im Haus assembliert, vor-installiert, ausgiebig getestet und schlussendlich gelasert (je nach Kundenwunsch sogar individuell).

    Unsere Fertigung konnte aber ebenso Prozesse verschlanken und holt ebenfalls auf – dennoch wird eine Zeit lang noch ein Rückstand von etwa 2 Wochen spürbar sein. Aber auch dieser Rückstand löst sich sukzessive auf.

     

    Vielfältige Kontaktmöglichkeiten

    Trotz aller Maßnahmen und Personalaufstockungen kann in Einzelfällen eine etwas längere Bearbeitung nicht immer vermieden werden.

    Sollte es dennoch zu Verzögerungen von mehr als 5 Tagen kommen, bitten wir um einen kurzen Anruf über unsere Supportnummer oder mit einer Kontaktaufnahme über unsere Social Media Kanäle (Facebook, Instagram, Twitter, Mastodon, reddit).

     

    Vielen herzlichen Dank für die Unterstützung und die Geduld, die ihr uns weiterhin entgegen bringt!