ACHTUNG: Zur Nutzung unseres Shops müssen Sie zwingend JavaScript aktivieren und Script-Blocker deaktivieren!  
Vielen Dank für Ihr Verständnis!


    • Preis:
      inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

    • 10900185
    • [INFO] |

    • Fertigungszeit:
      Produkt wird individuell für Sie gebaut!
    • x

    Schärfen Sie Ihren Blick!

    TUXEDO InfinityBook Pro 14

    Intel Core i7-11370H
    Intel Iris Xe Graphics

    GeForce RTX 3050 Ti
    optionale NVIDIA Grafik

    3K Omnia Display
    16:10 | 2880 x 1800 Pixel

    Leichtes Magnesiumgehäuse
    1,5 cm dünn | ab 1 kg leicht

     

    Ultra portables Businessnotebook
    mit 16:10 Omnia 3K Display

    Das müssen Sie gesehen haben: Das neue TUXEDO InfinityBook Pro 14 bietet als erster TUXEDO überhaupt ein 3K High Resolution Display mit geballten 2880 x 1800 Pixeln im vielfach beliebten 16:10-Format!

    Das gleichermaßen elegante wie unauffällige, Magnesiumgehäuse im matten Deep Grey Farbton samt riesigem Glastouchpad fügt sich nahtlos in die InfinityBook-Serie ein und bietet mit Intels neuen Tiger Lake Prozessoren der 11. Generation hohe Leistungsreserven für Büro- und Multimedia-Tätigkeiten.

    Neu hinzukommt nun die optional auswählbare NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti, die das 1,5 cm dünne 1,1 kg-Leichtgewicht zu einer ultra mobilen Spielekonsole im eleganten Business-Design macht und genügend Leistung für entspannte Gaming-Runden nach Feierabend zur Verfügung stellt.

     

    Bye bye, Pixel!

    "Omnia" ist die Entsprechung der Gesamtheit, des Ganzen.

    Um entspreched in den Genuss vollständiger HiDPI Detailschärfe zu kommen, bietet das TUXEDO InfinityBook Pro 14 - Gen6 unser neues Omnia 3K Display im 16:10 Format, mit dem auch wir dem vielfachen Kunden- und Community-Wunsch nach einem Linux Notebook mit 16:10 Display nachkommen.

    Der Vorteil liegt auf der Hand: mehr vertikale Bildschirmfläche im Vergleich zu einem herkömmlichen 16:9 Display für eine effektivere Platzausnutzung beim Arbeiten.

    Das InfinityBook Pro 14 stellt daher neben einem hochwertigen 2K Display mit 1920 x 1200 Bildpunkten das neue Omnia 3K Premium-Display mit 2880 x 1800 Pixeln und einer Pixeldichte von 243 PPI (Pixel Per Inch) sowie 400 cd/m2 Helligkeit zur Auswahl.

    Damit werden Pixel selbst aus sehr geringem Betrachtungsabstand nahezu unsichtbar klein für ein ungemein hoch aufgelöstes HiDPI Bild!

     

    Kleines Gehäuse.
    Große Eleganz.

    Eingefasst wird der Bildschirm nicht nur von rundherum extrem dünnen Displayrändern, sondern von einem ebenso schlanken (1,5 cm) und rund 1 kg leichten Magnesiumgehäuse, das mit seinen kompakten Abmessungen den hohen Mobilitätsfaktor des Gerätes unterstreicht.

    Die Magnesiumlegierung nach dem AZ91D-Standard verleiht dem Metallgehäuse dabei eine hohe Stabilität, während das zeitlose, schlicht-elegante Design im unauffälligen Deep Grey Farbton den erstklassigen Eindruck abrundet.

    Weniger unauffällig ist das extrem große Glastouchpad mit integrierten Maustasten, das für die mobile Bedienung auch ohne externe Maus prädestiniert ist und sich per Doppel-Fingertipp in die obere linke Ecke deaktivieren lässt, um beim Schreiben auf der weiß beleuchteten Tastatur Fehlbedienungen effektiv zu vermeiden.

    Um für die erhöhte Abwärme durch erhöhte CPU-Leistung sowie durch die dedizierte Grafikkarte gewappnet zu sein, erhält das InfinityBook Pro 14 ein verstärktes Kühlsystem mit nunmehr je 2 Lüftern und Heatpipes im Vergleich zur Kühlkonstruktion mit einem Lüfter und einer Heatpipe des Vorgängermodells.

    Diese verbesserte Kühllösung kommt auch bei alleinig mit der Intel Iris Xe iGPU ausgestatteten Modellen zum Einsatz, was dabei hilft, höhere CPU-Taktraten und niedrigere Temperaturen bei  Core i5-11300H und Core i7-11370H zu ermöglichen.

     

    Spielekonsole im ultra kompakten Business-Format

    Nach getaner Arbeit weichen Mails, Kalkulationen und Präsentationsfolien dem feierabendlichen Spielevergnügen - ohne das Gerät wechseln zu müssen!

    Das InfinityBook Pro 14 lässt sich nun optional mit der neuen NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti bestücken, die das kleine und leichte Businessnotebook in eine ultramobile Spielekonsole verwandelt:

    Der Grafikchip aus NVIDIAs aktueller Ampere-Generation entstammt der gehobenen Mittelklasse und umfasst 4 GB GDDR6 Grafikspeicher.

    Aufgrund des extrem flachen und kompakten Formfaktors des 14 Zoll Linux Ultrabooks wird die RTX 3050 Ti in der energiesparenden, aber auch sehr energieeffizienten Max-Q-Variante mit einer TGP von 35 Watt betrieben.
    Mittels NVIDIAs Dynamic Boost-Technologie kann die Energieaufnahme jedoch - je nach simultaner CPU-Last - auf bis zu 50 Watt gesteigert werden. 

    Reicht die Leistung dennoch für die native Bildschirmauflösung nicht aus, unterstützt die RTX 3050 Ti - wie alle "RTX"-Grafikkarten - Deep Learning Super Sampling, kurz DLSS.
    Über diese K.I.-basierte Upscaling-Technologie wird das Spiel in einer niedrigeren Auflösung berechnet und über ausgefeilte Algorithmen auf die native Bildschirmauflösung interpoliert - mit beeindruckender Qualität, die der deutlich rechenintensiveren nativen Darstellung teils sehr nahe kommt.

    Work and Play: Auf dem neuen TUXEDO InfinityBook Pro 14 mit NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti kein Problem - zumindest bis der Chef anruft!

     

    Verbesserte Effizienz und Leistung:
    Intel Tiger Lake

    Eine enorme Menge an Bildpunkten möchte mit entsprechend schneller Prozessorleistung bewältigt werden: Für die Berechnungen zeichnen sich im InfinityBook Pro 14 daher der Intel Core i7-1165G7 und der Core i7-11370H der neusten Generation mit dem Codename "Tiger Lake" verantwortlich.

    Im Vergleich zur Vorgängergeneration kann Intel Tiger Lake mit einer verbesserten Energieeffizienz und entsprechend höherer Leistung aufwarten.
    Die maximale Energieaufnahme von bis zu 35 Watt ermöglicht dem Vierkernprozessor eine hohe Anwendungsleistung, die sogar für Foto- und Videobearbeitung genügend Reserven bereit hält.

    Für die grafischen Berechnungen integriert Intel die zum Vorgängermodell stark verbesserte Iris Xe Graphics mit 96 EUs (Execution Units), die auf den maximal 64 GB großen Arbeitsspeicher (2 x 32 GB) zurückgreifen kann.

     

    Bis zu 12 Stunden Akkulaufzeit

    Der im Gehäuse verschraubte 53 Wh Lithium-Ionen Akku erlaubt eine Mobilnutzung des Linux Leichtgewichts fernab der Steckdose für rund 8 Stunden (3K Omnia Display) im praxisnahen Alltagsbetrieb (mittlere Helligkeit ~ 150 cd/m2 und WLAN). Maximal sind bis zu 12 Stunden erreichbar (Idle).

    Und falls es doch mal später wird, fällt das kleine und leichte 65 Watt Netzteil im wahrsten Wortsinn nicht zu sehr ins Gewicht.

     

    Thunderbolt 4 mit Power Delivery

    Für den sprichwörtlich blitzschnellen Datenaustausch hat das TUXEDO InfinityBook Pro 14 Thunderbolt 4 für Übertragungsgeschwindigkeiten von max. 40 Gbit/s an Board. Zusätzlich unterstützt der Anschluss die Ansteuerung von bis zu zwei 4K Monitoren und die Funktion Power Delivery DC-In zum Laden des Notebooks per USB-C Netzteil.

    Ebenfalls auf der rechten Gehäuseseite befindet sich ein HDMI 2.0 Port sowie auf der linken Seite eine weitere USB-C Schnittstelle mit DisplayPort 1.4 Funktionalität.

    Datenseitig stehen inkl. des Thunderbolt 4-Anschlusses insgesamt 4x USB sowie ein SD Kartenleser in voller Größe zur Verfügung. Komplettiert wird die Konnektivität durch den kombinierten Kopfhörerausgang und Mikrofoneingang und den Kensington Lock.

    InfinityBook 14 left ports

    Von links nach rechts: Kensington Lock, USB-C 3.2 Gen2 (DP 1.4, Power Delivery), USB-A 3.2 Gen1, SD Kartenleser, 3,5-mm-Audio-Klinkenanschluss

    InfinityBook 14 right ports

    Von links nach rechts: Thunderbolt 4 (DP 1.4 / Power Delivery), USB-A 3.2 Gen1, HDMI 2.0, Stromanschluss

     

    Nimm' zwei! Schneller Massenspeicher im Doppelpack

    Der Nachteil eines derart kompakten Gehäuses liegt häufig in der mangelnden Speicherkapazität. Nicht so beim TUXEDO InfinityBook Pro 14:

    Mit zwei schnellen NVMe SSDs (1x PCIe x2, 1x PCIe x4) im platzsparenden M.2 Formfaktor verbindet das Linux Notebook sehr hohe Lese- und Schreibgeschwindigkeiten mit einer Gesamtkapazität von derzeit bis zu 4 Terabyte.

    Alternativ lässt sich über die BIOS-seitige Zusammenschaltung beider SSDs in einem RAID 0-Verbund die Geschwindigkeit sogar noch maximieren oder per RAID 1-Datenspiegelung die Ausfallsicherheit erhöhen.



    Direkt individuell konfigurieren und bestellen

    Technische Details

    Display / Bildschirm

    Bei modernen Displays mit IPS-Panel sind helle Stellen entlang des Rahmens eine normale Eigenschaft. Dies hat auf den Betrieb im Alltag kaum Einfluss, nicht zuletzt weil die Displays ja auf den Tageslichtbetrieb optimiert sind. Es ist auch unabhängig vom Hersteller und aus fertigungstechnischen Gründen nur minimierbar, jedoch nicht komplett zu vermeiden. Details zu Pixelfehlerklassen finden Sie hier.

     

    2K Full-HD IPS matt 60 Hz
    14", 16:10, matt / entspiegelt, IPS
    Blickwinkel: 89°/89°/89°/89°
    Auflösung: 1920 x 1200 Pixel
    Modell: BOE NE140WUM-N63
    sRGB Abdeckung: >95 %
    Helligkeit: 350 cd/m2
    Kontrast: 1500:1

     

    3K Omnia HiDPI Display matt 90 Hz
    14", 16:10, matt / entspiegelt, LTPS
    Blickwinkel: 89°/89°/89°/89°
    Auflösung: 2880 x 1800 Pixel
    Modell: Optoelectronics T3 MNE007ZA1-1
    Farbraumabdeckung (sRGB | AdobeRGB | DCI-P3): 99 % | 74,7% | 81,1%
    Helligkeit: 400 cd/m2
    Kontrast: 1500:1

     

    Display-Öffnungswinkel: ca. 150°

     

    Gehäuse

    Notebook: Breite: 308,8 mm; Tiefe: 215 mm; Höhe: 15,6 mm
    Gewicht: ca. 1 kg inkl. Akku, je nach Ausstattung
    Material: Displaydeckel, Ober- und Unterschale aus Magnesiumlegierung (AZ91D), Displayrahmen aus Kunststoff
    Wartung: Nach Öffnen der Bodenplatte über eine Reihe an Schrauben sind alle Komponenten und Lüfter leicht zugänglich, zu warten, reinigen und auszutauschen.
    Netzteil: Breite: 105 mm; Tiefe: 45 mm; Höhe: 30 mm | Gewicht: 208 g
    Netzkabel: Länge: 170cm | Gewicht: 156 g

     

    Tastatur

    Einfarbig (weiß) hintergrundbeleuchtete Tastatur, d.h. beleuchtete Beschriftung. Helligkeit per Tastendruck wähl- & deaktivierbar.
    TUX Super-Taste bei allen Layouts!
    Großes Glas-Clickpad mit integrierten Tasten und Multi-gesture- & Scroll-Funktion

     

    Anschlüsse

    2x USB-A 3.2 Gen1
    1x USB-C 3.2 Gen2 (inkl. DisplayPort 1.4, Power Delivery DC-In*) 
    1x Thunderbolt 4 (PCIe Gen3 4 Lanes) / USB-C (DisplayPort 1.4a, Power Delivery DC-In*)
    1x HDMI 2.0
    1x 2-in-1-Audio (Kopfhörer + Mikrofon)
    1x Full size SD-Kartenleser
    1x Stromanschluss (auch per USB-C möglich*)
    1x Kensington Lock

    * Voraussetzung:
    Core i5-1135G7 / i7-1165G7: Netzteil mit min. 20V/2A (40W)
    Core i5-11300H / i7-11370H: Netzteil mit min. 20V/3.25A (65W)
    USB-C 3.2 Gen2 (linke Gehäuseseite): Power Delivery DC-In nur im eingeschalteten Zustand oder Energiesparmodus, nicht im ausgeschalteten Zustand oder Ruhezustand.
    Thunderbolt 4 (rechte Gehäuseseite): Power Delivery DC-In auch im ausgeschalteten Zustand.

     

    Kartenleser

    SD Kartenleser in voller Größe (SD/SDHC/SDXC)

     

    Sicherheit

    - Kensington-Lock Befestigung
    - Intel Management Engine (Intel ME) direkt über das BIOS deaktivierbar
    - Webcam & Audio (nur bei Intel CPUs) direkt über das BIOS deaktivierbar
    - WLAN & Bluetooth direkt über das BIOS deaktivierbar

    - TPM 2.0 (via Intel PTT) (per BIOS de-/aktivierbar)

     

    Akku & Netzteil

    Integrierter 53 Wh Lithium-Ionen Akku (verschraubt)

    Netzteile: (100 - 240V | 50 - 60 Hz | Gleichstrom (DC) Ausgang 19 V, 3.42 A)
    Mit Core i5-1135G7 / i7-1165G7:
    65 W Mini-Netzteil (AC) | 105 (B) x 45 (T) x 30 (H) mm | 208 gramm

    Mit Core i5-11300H / i7-11370H:
    90 W Netzteil (AC) | 129 x 53 x 30 mm | 482 g inkl. EU-Stromkabel

    Die Stromversorgung kann auch per USB-C erfolgen.
    Voraussetzung:
    Core i5-1135G7 / i7-1165G7: Netzteil mit min. 20V/2A (40W)
    Core i5-11300H / i7-11370H: Netzteil mit min. 20V/3.25A (65W)

     

    Stromstecker:
    Typ: Coaxial
    Innendurchmesser: 2.5mm
    Außendurchmesser: 5.5mm
    Länge: 10mm

     

    Akkulaufzeit (getestet mit 3K Omnia Display):
    Bis zu 12 Stunden mit min. Helligkeit, ohne WLAN & Bluetooth, ohne Tastaturbeleuchtung im Leerlauf
    Bis zu 8 Stunden mit mittlerer Helligkeit, mit WLAN aktiviert, unter Arbeitsbedingungen

    Akkulaufzeit (getestet mit 3K Omnia Display & NVIDIA Grafik):
    Bis zu 8 Stunden mit min. Helligkeit, ohne WLAN & Bluetooth, ohne Tastaturbeleuchtung im Leerlauf

     

    Wir testen die Laufzeit unserer Notebooks immer im Leerlauf, bei minimaler Displayhelligkeit, mit deaktivierter Tastaturbeleuchtung, deaktiviertem WLAN & Bluetooth und ohne jegliche angeschlossenen Geräte (USB, LAN, HDMI, VGA, etc. abstecken!).
    So erhalten Sie eine Angabe über die maximal mögliche Laufzeit. Von dieser ausgehend können Sie dann Ihre individuelle Laufzeit entsprechend Ihren notwendigen Anforderungen individuell steuern und so den Energiebedarf gezielt beeinflussen. Z. B. benötigt man keine Tastaturbeleuchtung wenn es taghell ist. Bluetooth ist auch nur dann notwendig, wenn man auch ein Bluetooth-Gerät verbinden möchte. Die volle Displayhelligkeit ist ebenfalls nicht immer wirklich notwendig.

     

    Prozessor

    Intel Core i5-1135G7
    (max. 4.2 GHz Quad-Core, 4 Kerne / 8 Threads, 8 MB Cache, 28 W TDP)

     

    Intel Core i7-1165G7
    (max. 4.7 GHz Quad-Core, 4 Kerne / 8 Threads, 12 MB Cache, 28 W TDP)

     

    Intel Core i5-11300H
    (max. 4.4 GHz Quad-Core, 4 Kerne /8 Threads, 8 MB Cache, 35 W TDP)

     

    Intel Core i7-11370H
    (max. 4.8 GHz Quad-Core, 4 Kerne / 8 Threads, 12 MB Cache, 35 W TDP)

     

    Grafikkarte

    NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti | 4 GB GDDR6 VRAM | 35 W TGP (+15 W Dynamic Boost)

     

    Energiesparender in CPU integrierter Grafikchip:

    Intel Core i5-1135G7:
    Intel Iris Xe Graphics 80 | Max. Taktraten: 1300 MHz | EUs (Execution Units): 80

     

    Intel Core i7-1165G7:
    Intel Iris Xe Graphics 96 | Max. Taktraten: 1300 MHz | EUs (Execution Units): 96

     

    Intel Core i5-11300H:
    Intel Iris Xe Graphics 80 | Max. Taktraten: 1300 MHz | EUs (Execution Units): 80

     

    Intel Core i7-11370H:
    Intel Iris Xe Graphics 96 | Max. Taktraten: 1350 MHz | EUs (Execution Units): 96

     

    Es sind bis zu vier Bildschirme gleichzeitig möglich. Entweder drei externe sowie das integrierte Notebook Display oder vier externe Bildschirme.
    Max. Auflösung (HDMI 2.0): 3840 x 2160 @60 Hz
    Max. Auflösung (DisplayPort 1.4a): 7680 x 4320 @60 Hz oder 2x 3840 x 2160 @ 60 Hz

    Alle Displayanschlüsse sind mit der iGPU des Hauptprozessors verbunden.

     

    Arbeitsspeicher

    DDR4 3200 MHz SoDIMM | 2 Slots wechselbar | Max. 64 GB | Dual Channel

     

    Massenspeicher (SSD / HDD)

    1x M.2 2280 für NVME (PCI-Express 4.0 x4 oder PCI-Express 3.0 x4)
    1x M.2 2280 für NVME (PCI-Express 3.0 x2)
    Intel Optane Technology

     

    Kommunikation/Netzwerk

    Kabellos/WLAN:
    Intel Wi-Fi 6 AX200 Series:
    Schnittstelle: M.2 2230
    Wireless LAN / WLAN Standards: 802.11 ac/a/b/g/n/ax
    DualBand 2,4 / 5 GHz
    Übertragungskanäle: 2x2
    Übertragungsrate: 300 Mbit/s (2.4GHz WLAN) / 2,4Gbps (5GHz WLAN)

    Bluetooth:
    In obiges Intel Dual Band Wi-Fi AX200 Series Modul integriert
    Version: Dual Mode Bluetooth 5.2

     

    Webcam / Notebook-Kamera

    1.0 Megapixel Webcam mit Gesichtserkennung

     

    Sound / Audio

    High Definition Audio
    2 x integrierte Lautsprecher (2 Watt)
    Integriertes Mikrofon

     

    Sicherheit

    - Kensington-Lock Befestigung
    - Intel Management Engine (Intel ME) direkt über das BIOS deaktivierbar
    - Webcam & Audio (nur bei Intel CPUs) direkt über das BIOS deaktivierbar
    - WLAN & Bluetooth direkt über das BIOS deaktivierbar

     

    Kühlsystem & Lüfter

    Temperaturgeregelter, leiser Lüfter
    Bei geringer Auslastung/Beanspruchung des Systems entsteht gleichzeitig weniger Wärme. Dementsprechend schnell oder langsam muss der bzw. müssen die Lüfter des Kühlsystems drehen oder schalten sich gar vollständig ab. Selbst bei Volllast erzeugt das Gerät aber keine störenden Geräusche, also keinen hochfrequenten Ton oder kein Rattern, sondern nur ein "Luftrauschen".

    Individuelle Lüftersteuerung über das TUXEDO Control Center
    Mit hilfe des TUXEDO Control Centers können Sie die Lüftersteuerung aktiv beeinflussen und so für ein noch leiseres Gerät sorgen! So ist es Ihnen möglich, das Gerät auch nahezu passiv, also ohne jegliche Lüftergeräusche, zu betreiben!

     

     

    Modell-ID: IBP1406



    Direkt individuell konfigurieren und bestellen

    System & Service

    Betriebssysteme

    Wir installieren Ubuntu und TUXEDO_OS (basierend auf Ubuntu mit Budgie Desktop) in der jeweils aktuellsten 64-Bit-Version.

    Mit unserer vollautomatischen Installation WebFAI können Sie ganz einfach eine Linux-Installation exakt so vornehmen, wie wir bei TUXEDO Computers es in unserer Fertigung tun! Zur Auswahl stehen alle Distributionen, die wir auch in unserem Konfigurator zur Auswahl bieten. Je nach Distribution haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Desktopoberflächen. Mehr Hintergründe und eine Videodemo sowie detaillierte Anleitungen finden Sie hier.

     

    Für fortgeschrittene Nutzer und ausgewählte Geräte bieten wir auch openSUSE 15 mit Xfce, Gnome oder KDE Plasma an. Natürlich vollkommen konfiguriert und mit allen verfügbaren Updates und Gerätetreibern installiert.

    Für "Selbstinstallierer" und alle die es interessiert haben wir eine Datenbank mit Downloads, Anleitungen, Tipps & Tricks eingerichtet und bieten ein Anpassungs-Script namens "tuxedo.sh", das unter openSUSE und Ubuntu unsere Anpassungen automatisch vornimmt: Hilfe & Support Bereich | tuxedo.sh

     

    Verschlüsselte Installation

    Auf Wunsch installieren wir Ihr Linux-System komplett verschlüsselt. Die Vorinstallation als Dualboot mit Windows ist hier technisch leider nicht möglich. Weitere Details sowie eine ausführliche Einführung zu Verschlüsselung finden Sie hier.

     

    Windows auf Wunsch

    Wenn Sie auf Windows nicht verzichten wollen oder können, installieren wir Ihnen auch die gewünschte Windows Version neben Linux oder alleine. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine Dual-Boot-Installation trotz vollautomatischem Ablauf 1-2 Werktage mehr Zeit in Anspruch nehmen kann. Bitte beachten Sie ebenfalls, dass Sie von uns eine richtige Windows-Lizenz inkl. Lizenzaufkleber und Installations-DVD erhalten!

     

    Windows Treiber

    Bereits standardmäßig liegen jedem Gerät die entsprechenden Windows-Treiber bei, egal ob mit oder ohne Windows- bzw. Betriebssystem-Installation. Alternativ können Sie die Windows-Treiber zu all unseren Geräten auch hier herunterladen.

     

    BIOS

    Bei all unseren Notebooks haben Sie die Möglichkeit Ihre Privatsphäre bereits auf BIOS-Ebene zu schützen. Hierzu lassen sich folgende Funktionen komplett deaktivieren:

    • Bei Intel Prozessoren: Intel Management Engine (IntelME)
    • Webcam
    • Bei Intel Prozessoren: Audio (Mikrofon & Sound)
    • WLAN & Bluetooth

    Darüber hinaus ermöglicht unser Premium BIOS über verschiedene Profile chipsatzspezifische Einstellungen und Definitionen für Komponenten, um das Gerät je nach Einsatz optimal betreiben zu können. Zu finden sind die Profile im BIOS Menü unter:

    Advanced > Advanced Chipset Control > Performance Profile Select.

    Weitere Informationen finden Sie hier in unserer Anleitung.

     

    Garantie

    2 Jahre Pick-Up and Return (12 Monate auf Verschleißteile wie Akku & Netzteil)

    Optional: Bis zu 5 Jahre Pick-Up and Return (12 Monate auf Verschleißteile wie Akku & Netzteil).

     

    Alle Geräte verfügen über einen wartungsfreundlichen Aufbau. Die essentiellen Hardwarebestandteile wie Prozessor, Laufwerk, Festplatten, Arbeitsspeicher, WLAN-Module etc. sind je nach Modell über Wartungsklappen oder entfernbare Bodenwannen zu erreichen. Darüber hinaus ist der Akku wechselbar, sofern nicht anders angegeben. Selbstverständlich können wir Ihnen auch nach Ablauf der Garantie noch über etliche Jahre hinweg Ersatzteile und Service anbieten!

     

    Im Garantiefall erhalten Sie von uns nach vorheriger Rücksprache ein kostenloses Retourenetikett. Die Garantieabwicklung erfolgt über unseren technischen Support. Bitte beachten Sie unsere Garantiebedingungen.

     

    Lieferumfang

    1x TUXEDO Book vorinstalliert & konfiguriert
    1x Netzteil
    1x Netzkabel
    1x Akku
    1x Erste Schritte Anleitung inkl. technischer Kurzanleitung
    1x WebFAI-USB-Stick (www.webfai.de) zur Linux-Wiederherstellung
    1x Treiber für Windows zum Download
    1x Zum Einbau eigener SSDs oder HDDs nötige Schrauben
    1x TUXEDO Computers-Fanpaket bestehend aus zwei Postern, zwei Kugelschreibern und evtl. zusätzlichen saisonalen Beigaben :)



    Konfigurieren & bestellen

    Aktuelle Konfiguration
    Art.Nr.: 10900185

    • [[ configurationAvailableNow() ? '' : 'Jetzt vorbestellen!' ]]


    • inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand
      x
    Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.